POL-EU: Nicole Große ist die neue Bezirksdienstbeamtin für das Stadtgebiet Zülpich

0
164

Zülpich (ots) –

Der Bezirksdienst in Zülpich hat eine neue Bezirksdienstbeamtin: Polizeihauptkommissarin Nicole Große.

Nicole Große tritt die Nachfolge vom ehemaligen Bezirksdienstbeamten, Polizeihauptkommissar Bernd Klein, an.

Die 50-Jährige kommt aus dem Stadtgebiet Zülpich und ist seit 2010 bei der Polizei Euskirchen. Zuletzt war sie bei der Kriminalpolizei tätig.

Seit dem 1. Juli verstärkt die erfahrene Polizeibeamtin nun den Bezirksdienst in Zülpich und bildet zusammen mit Polizeioberkommissar Achim Salmon das neue Bindeglied zwischen den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Zülpich.

Ihr großes Fachwissen wird ihr nun in den täglichen Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern behilflich sein.

Nicole Große kennt wegen ihres eigenen Wohnsitzes im Stadtgebiet ihr neues „Revier“ sehr gut und ist bestens vernetzt. Sie freut sich über ihre neue Rolle als Bezirksdienstbeamtin:

„Ich freue ich mich sehr über mein neues Aufgabengebiet, besonders auf die Bekanntschaft mit den Menschen hier vor Ort.“

Unter anderem leisten die Bezirksdienstbeamten
Verkehrssicherheitsarbeit in Kindergärten und Schulen, führen Aufenthaltsermittlungen durch und vollstrecken Haftbefehle.

Der Bezirksdienst in Zülpich befindet sich in der Straße Markt 21 (im Rathaus) und ist telefonisch unter 02252 / 95 01 69 zu erreichen. In dringenden Fällen ist der Polizeinotruf 110 zu wählen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
– Pressestelle –

Telefon: 0 22 51 / 799-299
Fax: 0 22 51 / 799-90209

E-Mail: [email protected]

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots