FW Bocholt: Einsatz im Rahmen der vorgeplanten überörtlichen Hilfe NRW in Oberhausen

0
39

FW Bocholt (ots) –

Als Teil der Bezirksbereitschaft Borken-Bottrop wurde auch die Feuerwehr Bocholt heute gegen 11:00 Uhr durch die Bezirksregierung Münster alarmiert. Zusammen mit weiteren Kräften der Feuerwehren des Kreises Borken wie auch der Feuerwehr Bottrop machten sich insgesamt 168 Einsatzkräfte mit 31 Fahrzeugen auf den Weg nach Oberhausen. Hier löst die Bezirksbereitschaft Einsatzkräfte bei der Stabilisierung des Ruhrdeiches ab, die dort seit den frühen Morgenstunden im Einsatz sind. Die Feuerwehr Bocholt ist mit einem Löschfahrzeug, dem LKW-Kran sowie der SEG Lage Luft mit 15 Einsatzkräften im Einsatz. Der Einsatz vor Ort wird ca. 12 Stunden dauern bevor die Kräfte erneut abgelöst werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bocholt
Michael Burhoff
Telefon: 02871 2103-0
Fax: 02871 2103-555
E-Mail: [email protected]
www.bocholt.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Bocholt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots