FW-BOT: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Bottrop-Welheim

0
93

Bottrop (ots) –

Am heutigen Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Bottrop um 07:49 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Gungstraße alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich Gungstraße und Am Kämpchen. Durch den Zusammenstoß wurden beide Insassen der zwei PKW verletzt. Da die Fahrerin eines der Fahrzeuge über starke Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule klagte, wurde, nach Rücksprache mit dem Notarzt, eine technische Rettung durchgeführt. Hierzu wurde das Fahrzeug stabilisiert und anschließend mit Hilfe von Akkusäge und hydraulischen Rettungsgeräten, das Dach teilweise entfernt und somit Platz für die achsgerechte Rettung der Patientin geschaffen. Anschließend erfolgte der Transport der Patienten in Bottroper Krankenhäuser.
Für die Zeit der Rettungsmaßnahmen war der Kreuzungsbereich durch die Polizei komplett gesperrt. Die Feuerwehr Bottrop war, unterstützt vom DRK, mit 18 Einsatzkräften für ca. eine Stunde vor Ort. Die Unfallursache wird von der Polizei ermittelt. (Bü)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Pressestelle

Telefon: 02041 / 7803-115
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots