FW Burscheid: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

0
122

Burscheid (ots) –

Am Donnerstag wurden die Löschzuge Stadtmitte und Hilgen gegen 10:51 Uhr auf die BAB 1 in Fahrtrichtung Leverkusen alarmiert.

Gemeldet wurde der Leitstelle, kurz hinter der Anschlussstelle Burscheid, ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Ebenfalls mitgeteilt wurde, dass vermutlich eine Person eingeklemmt sei.

Vor Ort konnte jedoch seitens Feuerwehr schnell Entwarnung gegeben werden. Es waren drei PKW beteiligt, einer lag auf der Seite. Glücklicherweise war jedoch keine Person eingeklemmt. Während des Einsatzes wurde durch die Feuerwehr die Autobahn vollgesperrt, der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Der mitalarmierte Rettungsdienst wurde zudem bei der Betreuung und Behandlung der drei Verletzten Personen unterstützt.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Burscheider Feuerwehr beendet, die mit rund 30 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen vor Ort war.

Während der Anfahrt bildete sich bereits ein Stau. „Die Rettungsgasse wurde aber gut gebildet“ wie Einsatzleiter Jörg Seemann berichtet. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Burscheid
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressesprecher Jens Knipper
E-Mail: [email protected]

Internet: https://www.feuerwehr-burscheid.de/
Twitter: https://www.twitter.com/fwburscheid
Facebook: https://www.facebook.com/feuerwehr.burscheid

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Burscheid, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots