FW-EN: Wetter – Baum auf Fahrbahn und Ölspur

0
233

Wetter (Ruhr) (ots) –

Die Löscheinheiten Volmarstein und Grundschöttel wurden am heutigen Freitag um 15:08 Uhr zu einem umgestürzten Baum auf der Hagener Straße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte lag nicht nur der Baum auf der Fahrbahn, sondern es waren auch noch zwei Fahrzeuge betroffen. Ein beteiligtes Fahrzeug wurde von dem umgestürzten Baum gestreift, aber das andere Fahrzeug fuhr bei voller Geschwindigkeit in den Baumstamm. Eine Person wurde zur weiteren Behandlung einem nahegelegenen Krankenhaus zugeführt. Die andere Person konnte nach einer Sichtung vor Ort verbleiben. Der Baum wurde mittels Motorsäge zerkleinert und beiseite geräumt. Die beschädigten Fahrzeuge wurden durch einen Abschleppdienst aufgenommen. Das Versorgungsunternehmen „AVU“ kümmerte sich um die beschädigte Straßenbeleuchtung. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei und den Stadtbetrieb übergeben. Der Einsatz der Feuerwehr konnte nach guten 90 Minuten beendet werden.

Ein Fahrzeug von der Einsatzstelle Hagener Straße wurde durch die Kreisleitstelle in die Harkortstraße entsendet. Hier meldete ein Anrufer einen Ölfleck auf der Fahrbahn. Bei Eintreffen der ehrenamtlichen Einsatzkräfte war keine Verunreinigung mehr feststellbar und der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter der Nennung „privat“ gerne kostenlos zur Brrichterstattung verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
stv. Leiter der Feuerwehr, Pressestelle
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots