FW Gangelt: Sachschaden bei Verkehrsunfall in Stahe

0
76

Gangelt/Stahe (ots) –

Die Löscheinheit Stahe-Niederbusch der Feuerwehr Gangelt wurde am frühen Neujahrsnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße alarmiert.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass aus bislang ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge miteinander kollidiert waren. Glücklicherweise blieben die Insassen der jeweiligen Fahrzeuge unverletzt, an dem VW Golf und dem Dacia Duster entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, nahm die ausgetretenen Betriebsstoffe auf und half bei der Bergung der Unfallfahrzeuge. Für die Dauer der Aufräumarbeiten musste die Bundesstraße in Höhe der Ortsdurchfahrt Stahe für rund eine Stunde lang gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Gangelt
Pressestelle
BOI Oliver Thelen
Telefon: +49 151-25124098
E-Mail: [email protected]
Internet: www.feuerwehr-gangelt.de
Twitter: https://twitter.com/FWGangelt
Facebook: https://www.facebook.com/feuerwehrgangelt

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Gangelt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots