FW-MG: 10 Personen mit der Drehleiter gerettet

0
231

Mönchengladbach-Rheydt, 15.03.2024, 09:40 Uhr, Harmoniestraße (ots) –

Am heutigen Freitagmorgen ist die Feuerwehr Mönchengladbach zur Harmoniestraße alarmiert worden.
In einem Mehrfamilienhaus war im 1. Obergeschoß eine elektrische Unterverteilung in Brand geraten.
Durch den entstandenen Rauch wurde den Bewohnern aus den darüber liegenden Wohnungen der Fluchtweg abgeschnitten.
Bei Eintreffen der Feuerwehr konnten dennoch einige der Bewohner bereits das Haus verlassen. Ein Mieter hatte sogar noch einen Löschversuch unternommen.
Im 4. und 5. Obergeschoß machten Bewohner auf dem Balkon und am Fenster auf sich aufmerksam.
Eine weitere Anruferin meldete der Leitstelle, dass Sie nicht herauskönne, da der Treppenraum verraucht sei.

Nach der ersten Erkundung wurden zwei Trupps zur Personensuche und Brandbekämpfung mit Pressluftatmern im Treppenraum eingesetzt.
Über die Drehleiter wurden dann nach und nach 10 Personen, welche in den Wohnungen eingeschlossen waren, gerettet.
Im Treppenraum wurden keine weiteren Personen gefunden.

Das Feuer konnte währenddessen schnell unter Kontrolle gebracht werden.
Während der gesamten Maßnahmen war eine taktische Ventilation dazu genutzt worden, den Treppenraum rauchfrei zu bekommen.
Alle Personen wurden dem Rettungsdienst zur Untersuchung zugeführt.
Glücklicherweise wurde niemand dieser Personen verletzt.

Alle Wohnungen waren nach dem Einsatz rauchfrei und die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.
Über die gesamte Dauer des Einsatzes war die Harmoniestraße voll gesperrt.

Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt) und der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk),
die Drehleiter der Feuer und Rettungswache III (Rheydt),
ein Sonderfahrzeug aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt),
ein Rettungswagen und ein Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Sascha Göddertz

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-37729
E-Mail: [email protected]

Start

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots