FW-MH: Fahrzeug fährt in Arztpraxis

0
174

Mülheim an der Ruhr (ots) –

Am heutigen Dienstagvormittag gegen 11.04 Uhr wurde die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr zu einem Unfall auf der Friedrichstraße in der Mülheimer Innenstadt alarmiert, bei dem ein PKW in den Eingangsbereich einer Arztpraxis fuhr. Dabei wurde der Eingangsbereich und die angrenzenden Praxisräumlichkeiten schwer beschädigt und teilweise zerstört. Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrzeuginsassen, sowie eine Person, die sich im betroffenen Bereich der Praxis aufhielt, verletzt. Die Personen konnten sich eigenständig aus den Trümmern befreien und wurden umgehend durch den Rettungsdienst versorgt. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten an der Einsatzstelle verbleiben. Eine Person wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und das Fahrzeug mit einer Seilwinde aus der Praxis auf einen davorliegenden Parkplatz gezogen. Für die Dauer der Einsatzmaßnahmen wurde der Verkehr auf der Friedrichstraße teilweise beeinträchtigt. (FTe)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots