FW-OB: Person verstirbt beim Küchenbrand

0
502

Oberhausen (ots) –

Kurz nach Mitternacht wurde der Löschzug 1 der Berufsfeuerwehr Oberhausen zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Alstaden West gerufen.
Aus noch ungeklärter Ursache ist es zu einem Küchenbrand in einer Erdgeschosswohnung gekommen. Bei der unverzüglich eingeleiteten Menschenrettung konnte eine Person nur noch leblos aus der Wohnung geborgen werden. Weitere Bewohner des Mehrfamilienhauses waren verreist und daher nicht betroffen.
Der eigentliche Schwelbrand konnte schließlich schnell gelöscht und die Brandwohnung entraucht werden. Der Kreuzungsbereich der Peterstraße und der Alstadender Straße wurde für die Dauer der Einsatzmaßnahmen voll gesperrt.

Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Insgesamt waren 24 Einsatzkräfte über eine Stunde im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots