FW-Velbert: Anhängerbrand auf der A 44

0
151

Velbert (ots) –

Am Freitag, 05.04.2024, um 06:57 Uhr wurde die Feuerwehr Velbert zu einem LKW-Brand auf der A44, in der Auffahrt zu der BAB 535 in Velbert-Mitte alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte standen Teile eines Anhängers im Achsbereich im Brand.

Unmittelbar wurde durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem Schnellangriff Löschmaßnahmen eingeleitet.

Um ein Übergreifen auf das Zugfahrzeug zu verhindern, wurde der Anhänger von diesem getrennt.

Anschließend wurde der Innenraum, der gefüllt mit Rollwagen eines Textil-Logistik-Unternehmens war, kontrolliert.

Ein Übergreifen des Feuers auf die Ladung konnte jedoch durch die effektiven Löschmaßnahmen verhindert werden.

Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.

Zu der Höhe des entstandenen Sachschadens sowie der Brandursache kann derzeit keine Aussage getroffen werden.

Im #EinsatzfürVelbert waren der Löschzug 2, die hauptamtliche Wache sowie der Rettungsdienst der Feuerwehr Velbert.

Für den Zeitraum des Einsatzes blieb der Bereich der Autobahn gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Velbert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marcel Borowski
Telefon: 02051/317-505
Mobil: 0160/90370108
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-velbert.de/

Original-Content von: Feuerwehr Velbert, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots