FW-Velbert: Garagenbrand auf der Mettmanner Straße

0
140

Velbert (ots) –

Am Mittwoch, 28.02.2024 um 15:05 Uhr, wurde die Feuerwehr Velbert durch die Kreisleitstelle Mettmann zu einem Garagenbrand auf der Mettmann Straße in Velbert-Mitte alarmiert.

Die Kräfte, die kurze Zeit zuvor zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage durch Handwerkerarbeiten alarmiert wurden, teilten sich einsatztaktische zielführend auf, sodass beide Einsatzstellen angefahren werden konnten.

Beim Eintreffen brannte die Garage, die sich auf einem Hinterhof der Mettmanner Str. befand, bereits in voller Ausdehnung.

Zudem drohte das Feuer auf weitere Garagen und ein angrenzendes Gebäude überzugreifen.

Unmittelbar wurden die Löschmaßnahmen durch einen Trupp unter Atemschutz eingeleitet.

Ein weiterer Trupp bildete eine Riegelstellung, um die Ausbreitung des Feuers auf andere Gebäudeteile zu verhindern.

Im Verlauf der Arbeiten wurde zur Erzielung eines besseren Löscheffektes, Schaummittel eingesetzt.

Da eine starke Rauchentwicklung auf das rückwärtig angrenzende Firmengebäude bestand, wurde der Eigentümer zur Einsatzstelle angefordert, um das Gebäude auf mögliche Brand- und Rauchschäden kontrollieren zu können.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wurden alle angrenzenden Gebäude umfangreich gelüftet und kontrolliert.

Die Einsatzstelle wurde dem Umweltamt übergeben.

Da sich der Inhaber der betroffenen Garage zeitweise in dieser aufgehalten hat, wurde er durch den Rettungsdienst gesichtet.

Zur Brandursache kann derzeit keine Aussage getroffen werden.

Alle Kräfte der Feuerwehr Velbert waren um 18:07 Uhr wieder einsatzbereit.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Velbert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marcel Borowski
Telefon: 02051/317-505
Mobil: 0160/90370108
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-velbert.de/

Original-Content von: Feuerwehr Velbert, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots