FW Xanten: Brandschutzerziehung bei der Einheit Xanten-Nord

0
84

Xanten (ots) –

Freitag, 03.05.2024, 15:00 Uhr – Am vergangenen Freitag waren 37 Kinder der Kindergärten aus Vynen und Marienbaum bei der Einheit Xanten-Nord am Spettmannsweg zu Gast.

In einer kurzen Theorieeinheit wurde neben dem korrekten Verhalten im Brandfall auch das Absetzen eines Notrufs besprochen und geübt. Ebenso gab es einen kindgerechten Einblick in die Arbeitsweise und Ausrüstung der Feuerwehr. Dabei war auch ein Ziel mögliche Ängste, etwa vor merkwürdig aussehenden und atmenden Feuerwehrleuten unter Atemschutz, abzubauen.

Nach der Theorie wurden natürlich die Fahrzeuge ausführlich in Augenschein genommen und vorgestellt. Den Abschluss bildete der obligatorische Löschangriff mit einem echten Feuerwehrstrahlrohr, mit dem jedes Kind einmal „löschen“ durfte.

Diese Termine mit den umliegenden Kindergärten finden bei den Einheiten der Feuerwehr Xanten regelmäßig statt, um Wissen für den Notfall adressatengerecht zu vermitteln. Dabei stellt der Besuch der Feuerwehr oft das Highlight einer damit verbundenen Lerneinheit in den jeweiligen Gruppen dar.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Simon Greeven
E-Mail: [email protected]
https://feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots