FW Xanten: Brandschutzerziehung in Lüttingen

0
1108

Xanten (ots) –

In den vergangenen beiden Wochen besuchten der Kindergarten St. Pantaleon und der AWO Kindergarten Lüttinger Straße die Einheit Lüttingen.
Zunächst wurde den Kindern erklärt, wie man einen Notruf korrekt absetzt. Hierbei wurde Schritt für Schritt erläutert was zu tun ist, wenn es brennt und wie wichtig es ist, schnelle und frühzeitige Hilfe zu holen.
Anschließend wurde ein genauer Blick auf die Ausrüstung und Fahrzeuge der Feuerwehr geworfen. Es wurden alle Fragen rund um das Thema ausführlich von den anwesenden Einsatzkräften beantwortet.
Ein Highlight des Besuchs war der praktische Löschangriff, bei dem jedes Kind die Chance hatte, mit einem Strahlrohr einen fiktiven Brand zu löschen.
Diese Termine mit den umliegenden Kindergärten finden bei den Einheiten der Feuerwehr Xanten regelmäßig statt, um Wissen für den Notfall adressatengerecht zu vermitteln.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Philipp Schäfer
E-Mail: [email protected]
https://feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots