27 November 2021

Guido Maria Kretschmer stapelt hoch mit OTTO

Verwandte Artikel

Share

Hamburg (ots) –

Überraschend anders präsentiert Guido Maria Kretschmer ausgewählte Interior-Stücke im Hamburger „Yes“-Studio und verlängert die laufende Mediakampagne „Zusammensein ist ein toller Ort“ des Hamburger E-Commerce-Unternehmen OTTO somit auf spektakuläre Weise

Die Content-Produktion mit dem beliebten Stardesigner fand am 05. Oktober im Studio „YES“ in Hamburgs Oberhafenquartier statt. Ganz nach dem Motto „Design im Fokus“, wurden ausgewählte Artikel aus der GMK Home & Living -Serie künstlerisch inszeniert, wie beispielsweise unerwartet hochgestapelte Stühle. Zu den ausgewählten Produkten gehörten das Sofa „Bienestarli“, das Chesterfield-Sofa „Noblessy“, der Stuhl „Silwai“ und das Dekotablett „Alonger“. Guido selbst zu dieser Art der Neuinszenierung der Produkte: „Als ich von der Idee für das Shooting erfahren habe, habe ich mich sehr gefreut. Der Gedanke die Möbel und Wohnaccessoires aus meiner Kollektion mal auf eine ganz andere Art und Weise künstlerisch zu inszenieren und neu in Szene zu setzen, hat mir sofort gefallen. Ich bin ja auch sehr kunstaffin, daher passt das sehr gut.“

Ein schönes Zuhause spielt auch in der aktuellen Herbstkampagne eine übergeordnete Rolle. Unter dem Motto Zusammensein ist ein toller Ort und dem Hashtag #freuteuchdrauf erzählt OTTO Geschichten aus dem Familien- und Freund*innenkreis, von Gemeinsamkeiten und persönlichen Momenten. Und genau hierauf zahlt auch die Content-Produktion mit Guido Maria Kretschmer ein: „Es gibt nichts Schöneres, als mit lieben Menschen zusammen zu sein und gemeinsame Zeit zu verbringen. Wenn das dann noch in einem schönen Zuhause passiert, in dem eine wunderbare Einrichtung mit gemütlichen Sofas und Sesseln zum Zusammensein einlädt, dann gibt es doch kaum etwas Besseres. Ich bin sehr wohnaffin und liebe es, mir in den eigenen vier Wänden Wohlfühlorte zu kreieren in denen ich liebe Gäste empfangen kann“, so der Stardesigner.

Zu sehen ist die Kampagne mit Guido Maria Kretschmer bis zum 31. Oktober über Digital Out Of Home Präsenz sowie der Belegung von unterschiedlichen Social-Media-Kanälen

Bildnachweis: Rakuto Makino für OTTO

Pressekontakt:
Nicola Schleicher-Gierden, +49 (0) 40 64 61 2830, [email protected]
Original-Content von: OTTO (GmbH & Co KG), übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots