29.4 C
Münster
Donnerstag, Juni 30, 2022

Heiratsalter bleibt 14! „Keine Pläne für neues Gesetz“

Top Neuigkeiten

Kinderschutzorganisationen verwiesen zwar stets auf die Empfehlung der Vereinten Nationen, das Mindestheiratsalter auf 16 Jahre anzuheben, derzeit gebe es aber keine Pläne zu einer Gesetzesänderung, sagte Gesundheitsministerin Leire Pajín.

Auch im Rahmen des geplanten neuen Kinderschutzgesetzes solle dieses Thema nicht behandelt werden. Wegen der Gesetzesinitiative ist in Spanien die Debatte über die Anhebung des heiratsfähigen Alters wieder entbrannt.

14-Jährige können in Spanien nur heiraten, wenn ein Richter zustimmt und das Einverständnis der Eltern vorliegt. Kritiker machen geltend, dass in diesem Alter die Entwicklung der Minderjährigen noch nicht abgeschlossen ist.

Zwischen den Jahren 2000 und 2008 haben 326 Jugendliche im Alter von 15 Jahren oder jünger geheiratet. Spanien zählt zu den europäischen Ländern mit dem niedrigsten Mindestalter beim Heiraten. (SAZ, afp; Foto: SAZ)

#{fullbanner}#

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel