15.2 C
Münster
Montag, Oktober 3, 2022

Igitt, Männer! Frauen waschen sich doppelt so oft die Hände

Top Neuigkeiten

Online Casino Lizenz R...

POL-ME: Feuer in leersteh...

POL-ME: Erst vor wenigen ...

POL-ME: Traktor brannte a...

Das ist wohl die spontane Reaktion angesichts einer Studie, die das spanische Fernsehen TV1 am Donnerstag, dem Welttag des Händewaschens, verbreitet.

Demnach waschen sich nur 32 Prozent der männlichen Engländer die Hände, wenn sie von der Toilette kommen. Das berichtet das "American Journal of Public Health". Insgesamt 250.000 (!) Personen wurden für die Studie überwacht.

MAGAZIN: Schweinegrippe, 10 goldene Regeln: Nicht küssen – und immer schön die Hände waschen

Als Feldstudie diente eine Tankstelle in England, wo Sensoren die Benutzung der Waschbecken überwachten. Immerhin wuschen sich 64 Prozent der Engländerinnen die Hände. Frauen sind eben doch die saubereren Menschen.

Nicht verwunderlich: Befinden sich noch andere Menschen auf der Toilette, steigt die Waschbereitschaft. Aber allein gelassen wird der Mensch (Mann) eben dann doch zum Tier – sicher nicht nur in England …

POLITIK-NEWS: Zapatero trifft Obama +++ Anti-Spanien-Virus in deutschen Medien? +++ Alakrana-Piraten stellen Forderungen +++ Volk fordert Zapateros Rücktritt +++

FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel