Karriere Kick in Osnabrück: Corinna Bäthge bei BERESA verbindet die Fachkräfte von morgen mit 60 führenden Unternehmen

0
283

Osnabrück (ots) –

Am 21. Februar 2024 fand der Karriere Kick zum dritten Mal bei BERESA, dem Mercedes- und Hyundai-Autohaus in Osnabrück, statt. Bei dieser wegweisenden Veranstaltung wurde eine direkte Verbindung zwischen zukünftigen Fachkräften und knapp 60 Unternehmen geschaffen und umfassend über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten informiert.

Veranstalterin Corinna Bäthge: „Der Karriere Kick ist eine innovative Herangehensweise an Berufsmessen, die sich nicht mit herkömmlichen Veranstaltungen dieser Art vergleichen lässt. Deswegen – und aus Spaß und der Freude am Engagement – habe ich dieses Event in Kooperation mit BERESA organisiert. Gemeinsam haben wir Schülerinnen und Schülern eine unbeschwerte Möglichkeit geboten, herausragende Unternehmen kennenzulernen. Zugleich ermöglichte mir die Veranstaltung wertvolle Kontakte zu knüpfen und mein Fachwissen als Expertin für Leadership und Bewusstsein weiterzugeben, denn die Teilnehmer von heute sind die Führungskräfte von morgen.“

Beim Karriere Kick werden Schülerinnen und Schüler zufällig mit Ausbildungsbetrieben zusammengebracht: Gemeinsam treten sie in Teams gegen andere Schüler-Ausbilder-Teams an und spielen eine Runde Kicker. Die Spiele dauern in der Regel zwischen zwei und fünf Minuten – am Kickertisch herrscht eine lockere Atmosphäre, die beiden Seiten einen einfachen Einstieg für weiterführende Gespräche zu Themen wie Ausbildung und Beruf ermöglicht. Bei der Veranstaltung in Osnabrück gab es zusätzlich ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.

Neben Cordes & Graefe waren auch namhafte Unternehmen wie Koch International, Unnewehr, Vereinigte Volksbanken, die Unternehmensgruppe Sievert, das Klinikum Osnabrück sowie BARMER, IHK und HWK vertreten. So bot das Event eine vielfältige Palette an Vertretern aus verschiedenen Branchen. Vom Einzelhandel über den Landschaftsbau bis hin zu Industrie, Gesundheitswesen, Logistik, Banken, Klimatechnik, Hotel- und Gastronomiegewerbe sowie Maschinen- und Stahlbau waren zahlreiche Sektoren vertreten.

„Der Karriere Kick in Osnabrück war ein voller Erfolg. In Zusammenarbeit mit BERESA ist es uns gelungen, die Region mit einem spannenden und interessanten Event zu bereichern, das einen Teil zur Zukunftssicherung vieler Unternehmen beiträgt. Viele Unternehmen waren bereits zum dritten Mal dabei und erneut äußerst zufrieden mit dem Verlauf. Es wurden bereits einige Ausbildungsverträge abgeschlossen und zahlreiche Praktika vereinbart. Es freut mich sehr, Menschen in ihrem Wachstum zu unterstützen und Brücken zwischen ihnen zu bauen“, sagt Corinna Bäthge.

Weitere Informationen zum Karriere Kick finden Sie unter: https://www.karriere-kick.de/

Pressekontakt:
Kivent GmbH
Josef-Orlopp-Straße 56
10365 BerlinVertreten durch: Johannes Kirsch
https://www.karriere-kick.de
[email protected]