LVM wächst auch 2023 deutlich über Markt / Versicherer gibt vorläufige Geschäftszahlen bekannt

0
185

Münster (ots) –

Die LVM Versicherung führte auch 2023 ihren Wachstumskurs fort: Das Unternehmen aus Münster setzte sich in allen Versicherungssparten teils deutlich vom Markt ab und wuchs überdurchschnittlich. Mit einem Plus von 6,1 Prozent beliefen sich die LVM-Beitragseinnahmen auf knapp 4,5 Milliarden Euro. Der Markt legte laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hingegen lediglich um 0,6 Prozent zu. Dieser Erfolg gelang der LVM Versicherung in einem weiterhin schwierigen gesamtwirtschaftlichen Umfeld.

„Unser Wachstum wird von einem hervorragenden Neugeschäft in allen Sparten getragen. Inflationsbedingt haben wir 2023 stark gestiegene Schadenaufwendungen verzeichnet und Belastungen im Immobiliensektor verarbeitet. Unter diesen Bedingungen haben wir ein insgesamt gutes Jahresergebnis erzielt“, so Vorstandsvorsitzender Dr. Mathias Kleuker zu den vorläufigen Geschäftszahlen 2023.

Kompositsparten teilweise deutlich über Marktschnitt

Weiterhin entwickelten sich die Sparten der Konzernmutter (Schaden/Unfall) mit einem Beitragswachstum von 7,5 Prozent (Markt: 6,7 Prozent) auf über 3,1 Milliarden Euro sehr gut. Auch 2023 setzte die Sachversicherung mit einem Plus von 15,8 Prozent (Markt: 13,3 Prozent) positive Impulse. Zudem hob sich die Unfallversicherung mit einem Beitragsplus von 4,0 Prozent deutlich von einem stagnierenden Markt (0,0 Prozent) ab.

Vorsorge-Töchter wachsen weiter

In den Vorsorgesparten profitierte die LVM Versicherung von einer weiterhin hohen Nachfrage nach Vorsorgeprodukten. So erzielte die LVM-Krankenversicherung ein Beitragswachstum von 5,4 Prozent (Markt: 2,3 Prozent) auf rund 453 Millionen Euro. Die LVM-Lebensversicherung verzeichnete mit einem Plus in der Beitragseinnahme von 2,7 Prozent auf über 873 Millionen Euro erneut ein Ergebnis, das die Marktentwicklung (Markt: -5,2 Prozent) deutlich hinter sich lässt.

Weiteres Wachstum erwartet

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Versicherer eine Fortsetzung des erfolgreichen Wachstumskurses. Um das Wachstum der nächsten Jahre sicherzustellen, beabsichtigt die LVM Versicherung in 2024 über 400 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzustellen.

Das Jahresergebnis und die endgültigen Zahlen für 2023 wird die LVM Versicherung am 30. April 2024 nach ihrer Mitgliederversammlung veröffentlichen.

Pressekontakt:
Für weitere Informationen:Nicola Flügemann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Abteilung KommunikationLVM Versicherung
Kolde-Ring 21
48126 MünsterTelefon: 0251 702-1623
[email protected]
www.lvm.de
Original-Content von: LVM Versicherung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots