19.7 C
Münster
Donnerstag, Juni 30, 2022

Messi, Iniesta, Villa? FC Barcelona genießt „Pasillo“ – und verschenkt Punkte im Abstiegskampf

Top Neuigkeiten

Am Sonntag standen die Kicker von Deportivo La Coruna erst Spalier für den neuen Meister FC Barcelona, der unter der Woche kräftig gefeiert hatte.

Und der alte und neue Meister bedankte sich mit einer B-Elf für die nette Geste.

Und so kam es, dass das abstiegsbedrohte Depor ein 0-0 im Camp Nou holte und am letzten Spieltag den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen kann.

Der Dumme wird wohl Saragossa sein, das trotz eines Sieges gegen Espanyol auf den Abstiegsrängen bleibt.

Barca trat ohne Lionel Messi, Andres Iniesta, Xavi, David Villa, Carles Puyol, Gerard Piqué, Pedro und Sergio Busquets an, die sich bereits für das Finale der Champions League in London schonten.

Und die Nachwuchsspieler Bartra, Fontás, Jeffren, Thiago, Dos Santos und Oriol Romeu demonstrierten, dass der Weg an die Spitze für sie noch weit ist.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel