11.1 C
Münster
Mittwoch, September 28, 2022

Messi schlägt Cristiano Ronaldo: Goldener Ball 2009!

Top Neuigkeiten

Namensaufkleber für das K...

AGYLE-Präsenzwoche 2022 e...

BPOL NRW: „Fußballf...

POL-DN: Drei Verletzte un...

Messi siegte so klar wie noch kein Spieler vor ihm – vor Real Madrids Cristiano Ronaldo, der den Ball im vergangenen Jahr gewinnen durfte.

Die Wahl war klar: Messi bekam 473 (von 480 möglichen!) Punkte, Ronaldo 233. Auf den Plätzen folgen Barcelonas Mittelfald-As Xavi mit 170 Punkten und Andrés Iniesta mit 149.

"Es ist eine große Ehre für mich", sagte Messi in einer ersten Reaktion zu France Football. Der 22-Jährige, der den goldenen Ball am 6. Dezember in Paris überreicht bekommt, ist der erste Argentinier überhaupt, der die Wahl von Sportjournalisten aus aller Welt gewinnt.

Messi hat damit seinen ersten indivuduellen Titel geholt, bislang scheiterte er regelmäßig an Cristiano Ronaldo und Kaká. Als nächste Trophäe winkt nun der FIFA World Player.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS zu Real Madrid und FC Barcelona

FORUM: Cristiano Ronaldo – ist er wirklich der Beste?

BLOG: Heuchelei hat einen neuen Namen: Thierry  Henry!

QUIZ: Real Madrid vs. FC Barcelona: Das Quiz! Sind Sie ein Experte?

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

#{textlink=28}#

Foto: Sport

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

Namensaufkleber für das K...

AGYLE-Präsenzwoche 2022 e...

BPOL NRW: „Fußballf...

POL-DN: Drei Verletzte un...

POL-DN: Alleinunfall R...