Michael Bendl: Wie Handwerksbetriebe mit Video-Testimonials oder Video-Mitarbeiterstimmen mehr Bewerber bekommen

0
46

Schemmerhofen (ots) –

Auch in der Handwerksbranche sind Fachkräfte weiterhin rar – umso dringender müssen Betriebe kreativ werden, um sich als interessanter Arbeitgeber zu positionieren. Michael Bendl unterstützt Unternehmen beim Personal-Recruiting und nutzt dafür auch ungewöhnliche Methoden. Warum Social-Media-Präsenz alleine nicht mehr ausreichend ist, um Fachkräfte zu gewinnen, welche Vorteile Video-Testimonials bieten und wie Michael Bendl mit seiner BM Digital GmbH Handwerksbetriebe unterstützt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Der Fachkräftemangel betrifft alle Branchen, doch ganz besonders dramatisch ist die Situation im Handwerk. Nahezu kein Handwerker ist auf Arbeitssuche, stattdessen befindet sich der überwiegende Großteil der Fachkräfte in einer Anstellung. Wenn ein Betrieb in dieser Situation eine offene Stelle zu besetzen hat, darf er nicht auf Stellenanzeigen oder Jobbörsen setzen, denn dort trifft man potenzielle Bewerber nicht an. Stattdessen müssen Arbeitnehmer auf Social-Media-Plattformen von den Qualitäten des Handwerkbetriebs überzeugt werden. Vor einigen Jahren war alleine das Vorhandensein eines solchen Accounts ausreichend, um Interessenten auf sich aufmerksam zu machen – doch auch diese Situation hat sich verändert. „Es hat sich längst herumgesprochen, dass Fachkräfte ohne soziale Medien kaum mehr zu gewinnen sind. Deswegen trifft man auf Facebook, Instagram, TikTok und Co. mittlerweile annähernd alle Betriebe der Region an. Das bedeutet aber auch, dass es schwieriger geworden ist, als einzelnes Unternehmen aus der Masse herauszustechen“, bestätigt Michael Bendl, Geschäftsführer der BM Digital GmbH.

„Bei genauerer Betrachtung stellt man fest, dass jene Betriebe am wenigsten Probleme mit dem Personal-Recruiting haben, die sich auf überzeugende Weise von der Konkurrenz abheben und dies nach außen sichtbar machen. Video-Testimonials und Video-Mitarbeiterstimmen sind daher ein besonders interessantes und authentisches Tool, um potenzielle Bewerber auf sich aufmerksam zu machen“, erläutert der Experte für Mitarbeitergewinnung weiter. Als Geschäftsführer der BM Digital GmbH hat er sich auf Social-Media-Marketing spezialisiert: Dabei setzt er auf Strategien, die sich von den immer gleichen Empfehlungen abheben, um auch seinen Kunden zu einer Alleinstellung auf dem Markt zu verhelfen. Das erhöht nicht nur die Quantität der Bewerber, sondern auch deren Qualität, und sorgt auf diese Weise für eine langfristige Lösung des Personalproblems. In der täglichen Praxis haben sich Videobeiträge als besonders erfolgreich herausgestellt.

So machen Handwerksbetriebe potenzielle Mitarbeiter auf sich aufmerksam

Der Schlüssel zum Erfolg liegt für mitarbeitersuchende Handwerksbetriebe in der Abgrenzung von konkurrierenden Unternehmen. Man bezeichnet dies als Employer Branding, also den Aufbau einer Arbeitgebermarke – idealerweise mithilfe von Benefits, die Mitarbeiter ausschließlich dort erhalten. Nach ihrem Alleinstellungsmerkmal befragt, nennen viele Handwerker die familiäre Atmosphäre, die in ihrem Betrieb herrscht. Auch der persönliche Zusammenhalt und Kontakt auf Augenhöhe sind häufig genannte Aspekte, die Handwerksbetriebe als besonders empfinden.

Dabei handelt es sich auch durchaus um attraktive Anreize – problematisch ist allerdings, dass nahezu jeder Inhaber die Arbeitsatmosphäre in seinem Betrieb hervorhebt. Für potenzielle Bewerber ergibt sich wieder die Frage, in welchem der arbeitnehmerfreundlichen Betriebe sie ihre Zukunft sehen.

Abhilfe schaffen hier Video-Testimonials oder Video-Mitarbeiterstimmen. Mit diesen Tools wird die bloße Behauptung von einer besonders angenehmen Atmosphäre anschaulich unterstrichen und für den Interessenten greifbar. Zudem gibt es bisher noch kaum Handwerksunternehmen, die einen so tiefen Einblick in ihren Betrieb gewähren: Das weckt Interesse bei potenziellen Bewerbern und bleibt in Erinnerung.

So sollten Video-Testimonials oder Video-Mitarbeiterstimmen gestaltet werden

Video-Testimonials oder Video-Mitarbeiterstimmen sind persönliche Berichte von Angestellten, die ihre Erfahrungen und Ansichten über das Unternehmen teilen – so entsteht eine emotionale Bindung zum Bewerber. Außerdem werden Aussagen von Mitarbeitern, die bereits für den Betrieb tätig sind, automatisch als glaubwürdiger eingestuft. Auf diese Weise erhalten Interessenten einen ehrlichen Einblick in die Arbeitsumgebung und die Arbeitsabläufe.

Damit die Videoclips erfolgreich sind, sollten Handwerksbetriebe jedoch einige Aspekte berücksichtigen. So sollten die Mitarbeiter möglichst frei und ohne Vorgaben sprechen dürfen, um authentische Meinungen abzubilden. Darüber hinaus wirken mehrere Videos mit möglichst vielen verschiedenen Mitarbeitern überzeugender als die mehrmalige Befragung desselben Angestellten. Regelmäßig veröffentlichte neue Video-Testimonials oder Video-Mitarbeiterstimmen sorgen zudem dafür, dass nicht der Eindruck einer Momentaufnahme entsteht.

Auf diese Weise unterstützt die BM Digital GmbH Kunden bei der Mitarbeitersuche

Die BM Digital GmbH hat sich auf erfolgversprechende Maßnahmen für das Personal-Recruiting spezialisiert. Dementsprechend unterstützen die Experten Handwerksbetriebe dabei, die Kernelemente ihres Unternehmens zu identifizieren. Zudem wissen sie, welche Settings für Video-Testimonials oder Video-Mitarbeiterstimmen besonders gut geeignet sind und welche Fragen Mitarbeiter zu authentischen Berichten verleiten. Auf diese Weise sorgen Michael Bendl und sein Team dafür, dass ihre Kunden vor der Kamera ideal in Szene gesetzt werden. Anschließend erfolgt die überlegte Platzierung in den sozialen Medien, sodass die richtigen Menschen von den Qualitäten des Handwerkbetriebs als Arbeitgeber erfahren. Insgesamt verhilft die BM Digital GmbH dazu, aus der Masse konkurrierender Unternehmen herauszutreten und einen überzeugenden ersten Eindruck bei Fachkräften zu hinterlassen.

Sind auch Sie auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften für Ihren Handwerksbetrieb? Dann melden Sie sich bei Michael Bendl von der BM Digital GmbH (https://www.bewerber-magnet.de/) und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Pressekontakt:
BM Digital GmbH
Vertreten durch: Michael Bendl
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://www.bewerber-magnet.de/
Original-Content von: BM Digital GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots