NRW-Millionäre aus den Kreisen Gütersloh und Soest / Treffer bei Eurojackpot und LOTTO 6aus49

0
461

Münster (ots) –

Einzelgewinn bei der Lotterie Eurojackpot

Bei der Eurojackpot-Ziehung am Freitag (16. Februar) konnte ein Spielteilnehmer aus dem Kreis Gütersloh die zweite Gewinnklasse treffen. Er hatte im Internet fünf Zahlen und eine der zwei Eurozahlen richtig vorausgesagt. Damit landete er als einziger Tipper in Europa einen Treffer in diesem Rang und ist nun Millionär. Exakt 1.719.358,10 Euro werden ihm in Kürze ausgezahlt.

Der Spielteilnehmer hatte bereits am Mittwoch (14. Februar) seinen Glückstipp bei www.westlotto.de abgegeben: Die Auswahl der Gewinnzahlen überließ er nicht dem Zufall, sondern kreuzte sie individuell an. Für den Spieleinsatz von 6,75 Euro hat der Tipper drei Eurojackpot-Reihen ausgefüllt. Die erste Spielreihe erzielte den millionenschweren Treffer.

Weiterer Millionengewinn bei LOTTO 6aus49

Eine weitere Millionensumme in Höhe von 1.226.902,10 Euro ging am Wochenende bei LOTTO 6aus49 in den Kreis Soest. Ein Tipper mit WestLotto-Karte (Kundenkarte) hatte am Samstag (17. Februar) Spielglück in einer Lotto-Annahmestelle und traf die zweite Gewinnklasse. Mit einem Spieleinsatz von 7,70 Euro hatte der Neu-Millionär seinen Glückstipp am Freitag (16. Februar) abgegeben. Dies entsprach sechs Spielreihen. Der Millionentreffer wartete in Reihe vier. Neben dem NRW-Tipper gibt es einen weiteren Spielteilnehmer aus Brandenburg, der ebenfalls im zweiten Rang Erfolg hatte.

Weitere Hochgewinne bei den Zusatzlotterien und TOTO

Zwei weitere Treffer mit Hochgewinnen im sechsstelligen Bereich gab es bei den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6. Ein Spielteilnehmer aus dem Raum Krefeld traf mit einem weiteren Tipper aus Schleswig-Holstein die Gewinnklasse 1 von Spiel 77. Sie teilen sich somit den Jackpot und erhalten jeweils 877.777 Euro. Weitere 100.000 Euro gehen bei der Zusatzlotterie SUPER 6 in den Ennepe-Ruhr-Kreis.

Auch bei der TOTO 6aus45 Auswahlwette gibt es einen weiteren Hochgewinner. Die Gewinnsumme von 613.875,40 Euro geht durch einen Treffer in der Gewinnklasse 1 in den Raum Mülheim an der Ruhr.

Pressekontakt:
Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Axel Weber
Tel.: 0251-7006-1341
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: WestLotto, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots