POL-AC: Cannabisplantage gefunden

0
130

Aachen (ots) –

Aus Sorge um einen Nachbarn, von dem man bereits seit mehreren Tagen nichts mehr gehört hatte, verständigten Bewohner eines Hauses im Seffenter Weg am vergangenen Freitag (03.05.24) die Polizei. Da die Beamten auch nach mehrfachem Klingeln und Klopfen noch vor der verschlossenen Wohnung standen, musste die Tür schließlich durch die Feuerwehr gewaltsam geöffnet werden. Den 75-jährigen Mieter selbst traf man zwar nicht in der Wohnung an. Dafür aber eine aus 242 Pflanzen bestehende Cannabisplantage sowie zahlreiche Utensilien wie Blumenerde und Flüssigdünger. Die Kripo stellte die Pflanzen sicher und leitete ein Strafverfahren gegen den Mann ein. Aufgrund einer medizinischen Behandlung war er seit mehreren Tagen nicht mehr zu Hause erschienen.

Das Bild kann im Rahmen der Berichterstattung frei verwendet werden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots