POL-AC: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Frau

0
174

Simmerath / StädteRegion Aachen (ots) –

Bereits seit Donnerstagabend (21.03.2024) sucht die Polizei Aachen nach einer vermissten Frau aus Großbritannien. Die 79-Jährige war mit einer britischen Reisegruppe zu Gast in einem Hotel in Simmerath-Einruhr. Sie verließ am frühen Donnerstagmorgen das Hotel und kehrte seitdem nicht wieder zurück.

Am Freitag sind bereits einige Hinweise aus der Bevölkerung zu möglichen Aufenthaltsorten der Frau eingegangen, denen die Polizei nachgegangen ist. Demnach wurde sie am Freitag auch in Aachen gesehen.

Da bisherige Ermittlungen nicht zum Auffinden der Touristin führten, sucht die Polizei nun mit Fotos und einer Beschreibung nach ihr. Sie wird wie folgt beschrieben:

– ca. 160 cm groß
– schlank
– weiße, lockige kurze Haare
– Brille mit dunklem Gestell
– Helle Jacke mit dunklem Kragen
– sie soll eine schwarze Handtasche sowie eine Einkaufstasche
mitführen

Wer die Vermisste gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, soll sich bei der Kriminalwache der Polizei Aachen unter 0241-9577 34210 melden.

Die Fotos können im Rahmen der Berichterstattung rechtefrei genutzt werden. (kg)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots