POL-AC: Wartehäuschen beschädigt – Polizei sucht Zeugen

0
133

Alsdorf (ots) –

Im Stadtteil Mariadorf sind heute Nacht (9.7.24) Glasscheiben an einer Bushaltestelle zerstört worden.

Gegen 2.20 Uhr hatten sich Anwohner gemeldet und die Leitstelle der Polizei über ein „Knallgeräusch“ aus Richtung Mariadorfer Dreieck informiert.

Als die Beamten an der Eschweilerstraße eintrafen, fanden sie ein Splitterfeld vor: Unbekannte hatten rund 10 Scheiben an dem Wartehäuschen der Bushaltestelle zerschlagen. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ergebnislos. Der Schaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Nun ermittelt die zuständige Kriminalpolizei wegen Sachbeschädigung und bittet um die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger: Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, soll sich bitte unter der Rufnummer 0241-9577 33401 oder außerhalb der Bürozeiten unter 0241-9577 34210 melden.

Das Foto kann im Rahmen der Berichterstattung rechtefrei verwendet werden. (sk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots