POL-AC: Zwei Verletzte nach Unfall

0
147

Aachen (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall auf der Lütticher Straße sind gestern Nachmittag (17.04.24, 15.30 Uhr) zwei Menschen verletzt worden. Ein 33-jähriger Fahrer, der stadtauswärts in Richtung Belgien unterwegs war, geriet mit seinem Pkw in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Wagen einer 62-jährigen Frau zusammen. Beide Personen wurden nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Verkehrskommissariat ermittelt nun zur Unfallursache und dem genauen Hergang.

Die Lütticher Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme in beide Richtungen für den Verkehr gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Bevor die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte, musste die Fahrbahn durch eine Spezialfirma gereinigt werden.

Das Bild kann im Rahmen der Berichterstattung frei genutzt werden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots