POL-BI: Suche nach vermisstem Senior

0
108

Bielefeld (ots) –

SI / Bielefeld / Sennestadt – Seit Dienstag, 30.01.2024, wird der 81-jährige N.H. vermisst.

Der Senior verließ gegen 14:00 Uhr seine Wohnanschrift an der Schlinghofstraße und begab sich zur Paderborner Straße. Dort verlor sich seine Spur in Höhe der Hausnummer 300. Er ist dement und auf Medikamente angewiesen.

Herr H. ist 1,75 m groß, sehr schlank und hat kurze graue Haare. Er trug eine rote Jacke und eine dunkelblaue Cordhose. Er hat einen auffälligen Gang, eher Tippelschritte.

Hinweise zum Verbleib des Seniors nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der 0521/545-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Katja Küster (KK), Tel. 0521/545-3195
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026
Lukas Reker (LR), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: [email protected]
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots