POL-BI: Zwischenbilanz zu Verkehrskontrollen an der Baustelle Adenauerplatz

0
63

Bielefeld (ots) –

MK / Bielefeld – Mitte – Die Baustelle im Bereich Artur-Ladebeck-Straße und Adenauerplatz und die daraus entstehenden Verkehrsbehinderungen beschäftigen Verkehrsteilnehmer und die Polizei seit der Einrichtung der Baustelle am Dienstag, 11.10.2022.

Mit dem Beginn der Baustelle und der Beschilderung mit den Verkehrszeichen „Verbot der Durchfahrt“ und „Anlieger frei“ und der Reduzierung auf einen Fahrstreifen für alle Verkehrsteilnehmenden hat der Verkehrsdienst der Polizei eine Vielzahl von Verkehrsverstößen festgestellt.

Die Beamten des Verkehrsdienstes kontrollierten täglich die Verkehrsentwicklung – insbesondere ob sich die Verkehrsteilnehmenden an das „Verbot der Durchfahrt“ halten. In der ersten Woche wurden etwa 100 Verstöße festgestellt. Seit Mittwoch, 26.10.2022, sind die Verstöße deutlich rückläufig und reduzieren sich auf circa 20 bis 30 Verwarngelder täglich.

Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke führt durch die Altstadt vor mehreren Schulen und KiTas entlang. Ein Verkehrsrückstau durch „Elterntaxis“ auf der Umleitungsstrecke wurde insbesondere mit Ende der Herbstferien – ab Montag, 17.11.2022 – zusammen mit Beamten des Bezirksdienstes überwacht und geregelt. Diese Situation hat sich mittlerweile entspannt.

An der Baustelle wird auch weiterhin zu unregelmäßigen Zeiten durch den Verkehrsdienst der Straßenverkehr überwacht. Verstöße werden konsequent verfolgt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: [email protected]
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots