POL-COE: Coesfeld, Bahnhofstraße/Radfahrerin bei Unfall verletzt

0
144

Coesfeld (ots) –

Ein Rettungswagen brachte eine 21-jährige Coesfelderin nach einem Verkehrsunfall am Montag (16.1.) in ein Krankenhaus.
Die Coesfelderin wollte an einem Fußgägerüberweg die Dülmener Straße überqueren.
Zur selben Zeit bog eine 76-jährige Autofahrerin von der Bahnhofstraße in die Dülmener Straße ab.
Es kam zum Zusammenstoß. Dabei verletzte sich die Radfahrerin.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots