POL-COE: Lüdinghausen/ Autos kollidieren mit Bäumen

0
129

Coesfeld (ots) –

In Lüdinghausen sind am Donnerstag (01.02.24) bei zwei unterschiedlichen Verkehrsunfällen zwei Autos mit Bäumen kollidiert.

Eine 59-jährige Autofahrerin aus Senden beabsichtigte gegen 13.10 Uhr in einen Kreisverkehr an der Mühlenstraße einzufahren. Zu der Zeit befand sich eine 81-jährige Lüdinghausenerin mit ihrem Auto bereits in diesem. Es kam zur Kollision, als die Sendenerin in den Kreisverkehr einfuhr.

Daraufhin kam das Auto der 81-Jährigen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Dabei wurde sie verletzt. Mit einem Rettungswagen kam sie in ein Krankenhaus. Die 59-Jährige blieb unverletzt. Der Baum und ein Verkehrszeichen wurden durch den Unfall beschädigt. Die Feuerwehr Lüdinghausen beseitigte einen Teil des Grünstreifens, in den Betriebsstoffe eingesickert waren.

Wenig später kam es erneut zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Baum. Gegen 15.15 Uhr war eine 61-jährige Autofahrerin aus Lüdinghausen auf der Reckelsumer Straße unterwegs.

Möglicherweise blendete die tiefstehende Sonne die Frau, die daraufhin nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Ein Rettungswagen brachte die verletzte Frau in ein Krankenhaus. Der Baum wurde nicht beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots