POL-COE: Nottuln, Heller/Brückengeländer bei Verkehrsunfall beschädigt – Polizei sucht roten Opel Insignia

0
124

Coesfeld (ots) –

Mit erheblichen Beschädigungen dürfte ein feuerwehrroter Opel Insignia A von einer Unfallstelle in der Nottulner Bauerschaft Hellern geflüchtet bzw. abtransportiert worden sein.
Am Wochenende rund um den 27.7., vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (27.04.), befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem roten Opel Insignia einen Wirtschaftsweg in der Bauerschaft Heller. In Höhe der Steverbrücke kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Brückengeländer. Aufgrund der vor Ort aufgefundenen Fahrzeugteile kann davon ausgegangen werden, dass das Auto nicht mehr fahrbereit war und von der Unfallstelle abtransportiert wurde.
Hinweise bitte an die Polizei Dülmen, Tel. 02594/7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots