POL-COE: Senden, B235/ Auto und unbesetzter Bus kollidieren

0
189

Coesfeld (ots) –

Auf der B235 sind am Dienstag (23.01.24) ein Auto und ein unbesetzter Linienbus zusammengestoßen. Gegen 6.55 Uhr wollte der 59-jährige Fahrer des Autos aus Senden von der B235 nach Links auf den Grete-Schött-Ring abbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 45-jähriger Busfahrer die B235 in Fahrtrichtung Lüdinghausen. Beide Fahrzeuge kollidierten. Die Polizisten stellten bei dem Autofahrer Alkoholgeruch im Atem fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Beide Männer kamen mit Rettungswagen in Krankenhäuser. Ein Arzt entnahm dem Sendener dort eine Blutprobe. Die Polizisten beschlagnahmten seinen Führerschein, die Feuerwehr beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe. Eine Fahrbahn der B235 war während der Unfallaufnahme rund vier Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots