POL-DN: Berauscht unterwegs – 36-Jähriger verliert Kontrolle über sein Fahrzeug

0
162

Nideggen (ots) –

Ein 36-Jähriger Mann aus Heimbach verlor am Mittwochabend (31.01.2024) die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Der Mann war mit einem Pkw gegen 19:50 Uhr auf der K 82, aus Richtung Kelz kommend, in Fahrtrichtung Heimbach unterwegs als er die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Dort kollidierte er zunächst mit einem Baum bevor das Auto anschließend in einem Graben zum Stillstand kam. Während der Verkehrsunfallaufnahme äußerte der Mann aus Heimbach, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sei. Doch dies war nicht alles: Freiwillig durchgeführte Drogen- und Atemalkoholtests fielen ebenfalls positiv aus. Ein Arzt entnahm dem 36-Jährigen zwei Blutproben. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Der Mann erlitt leichte Verletzungen, eine medizinische Versorgung vor Ort lehnte er jedoch ab.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots