POL-DN: Erstes Pedelec-Training 2024 ein voller Erfolg

0
111

Düren (ots) –

Am vergangenen Mittwoch (03.04.2024) fand auf dem Dürener Annakirmesplatz das erste kostenlose Pedelec-Training der Polizei Düren im Jahr 2024 statt. Pünktlich vor dem schönen Wochenendwetter hatten Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, ihre Pedelec-Fähigkeiten zu verbessern.

Das Training begann mit einem informativen Theorieteil, indem die Besonderheiten von Pedelecs erläutert und die Bedeutung verschiedener Verkehrszeichen erklärt wurden. Anschließend hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auf dem Pedelec durch verschiedene Übungen, darunter zum Beispiel Kurvenmanöver und Gefahrenbremsungen, zu verbessern. Erste Lernerfolge waren schnell erkennbar.

Das Training ist eine tolle Sache, die maßgeblich dazu beiträgt, sich sicherer auf dem Pedelec zu fühlen“, äußerte eine Teilnehmerin. Viele andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer gaben nach dem Training ein ähnliches Feedback.

Für Interessierte bietet sich die Möglichkeit, an einem der nächsten Termine teilzunehmen. Der nächste Termin findet am Donnerstag, den 16. Mai 2024 in Jülich statt. Informationen zu weiteren Terminen, den genauen Örtlichkeiten und zur Anmeldung erhalten Sie bei den Verkehrssicherheitsberatern der Kreispolizeibehörde Düren unter der Rufnummer 02421 949-5313, per E-Mail an [email protected] oder auch im Internet unter https://dueren.polizei.nrw/artikel/pedelec-und-e-bike-einsteiger-trainings-ua-fuer-seniorinnen-und-senioren .
Möchten Sie sehen, was Sie beim Training erwartet? Dann folgen Sie unseren Social Media – Kanälen. Auf Facebook, Instagram und in unserem WhatsApp-Kanal haben wir in einem kurzen Video ein paar Eindrücke des ersten Trainings festgehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots