POL-DN: Stromausfall nach Verpuffung in Siersdorf

0
97

Aldenhoven (ots) –

Auf der Friedensstraße in Siersdorf hat es am Montag (16.01.2023) eine Verpuffung gegeben. In der Folge kam es zu Stromausfällen im Bereich Aldenhoven.

Um etwa 17:00 Uhr vernahmen Zeugen einen lauten Knall aus dem Bereich der Friedensstraße. Der Gehweg sei explosionsartig „hochgeflogen“, es sei nun ein Loch in dem Weg. Tatsächlich wurde ein Schachtdeckel hochgeschleudert. Dieser landete in einem geparkten Auto. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Zur Klärung der Ursache wurde zwischenzeitlich der Strom in dem Bereich abgestellt. Vermutlich war der Grund für den Knall ein Kurzschluss an einer unterirdischen Stromleitung. Der Defekt konnte behoben werden und der Strom im betroffenen Bereich floss gegen 19:00 Uhr wieder ohne Einschränkungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots