POL-DN: Unfall auf der L12 – Pkw überschlägt sich

0
211

Langerwehe (ots) –

Am Montagnachmittag (26.02.2024) kam es auf der L12 zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Eine 56-Jährige aus Langerwehe hatte beim Abbiegen ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug übersehen.

Die 56-Jährige war gegen 14:25 Uhr auf der L12 aus Richtung Schevenhütte in Fahrtrichtung Langerwehe unterwegs. Von dort wollte sie nach links auf die K49 abbiegen. Hierbei übersah sie einen Pkw, an dessen Steuer eine 51-Jährige aus Stolberg saß. Die Frau war auf der L12 in Richtung Schevenhütte unterwegs. Durch die Kollision überschlug sich der Pkw der 56-Jährigen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die beiden Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen, die 56-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots