POL-DU: Neumühl: Auto kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich – drei Leichtverletzte

0
153

Duisburg (ots) –

Aus bisher unbekannter Ursache verlor eine 57-Jährige am Freitagnachmittag (31. Mai, 15:20 Uhr) auf der Oberen Sterkrader Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich.

Der Opel Zafira, besetzt mir drei Frauen (18, 38, 57), kam von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum am Fahrbahnrand und überschlug sich. Als der Opel auf der linken Fahrzeugseite zu Liegen kam, eilte unter anderem ein 43-jähriger Zeuge zur Hilfe und zog die drei Frauen aus dem Fahrzeugwrack heraus. Zuvor schlugen die Ersthelfer die Windschutzscheibe zur Bergung der leicht verletzten Personen ein. Alle Fahrzeuginsassen wurden durch Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht.
Das Verkehrskommissariat 21 hat die Ermittlungen, wie es zum Unfall gekommen ist, aufgenommen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: [email protected]
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots