POL-GE: Auf einen Kaffee mit der Polizei

0
103

Gelsenkirchen (ots) –

Die Polizei Gelsenkirchen lädt Bürgerinnen und Bürger auf einen Kaffee ein. Auch NRW-Innenminister Herbert Reul will dabei sein.
Am Mittwoch, 10. Juli 2024, macht dazu zwischen 10.30 Uhr und 14 Uhr ein Kaffee-Mobil mit leckeren Heißgetränken auf dem Neumarkt in der Gelsenkirchener Altstadt Halt. Polizistinnen und Polizisten stehen dann allen Bürgerinnen und Bürgern ungezwungen Rede und Antwort. Das Format des NRW-Innenministeriums „Coffee with a Cop“ (Kaffee mit einem Polizisten) macht an verschiedenen Orten in ganz NRW Halt. Bürgerinnen und Bürger können in entspannter Atmosphäre mit der Polizei ins Gespräch kommen. In der heutigen schnelllebigen Zeit nehmen sich die Beamten gern die Zeit, um mit den Menschen zu sprechen. Dazu gibt es an einem Oldtimer-Truck kostenlos Kaffee, Kakao, Tee oder für die ganz Kleinen einen Milchschaum. Egal ob es nur eine einfache Frage oder ein Hinweis ist, eine Sorge oder vielleicht sogar der Berufswunsch – die Polizistinnen und Polizisten sind für alles ansprechbar. Die ursprüngliche Idee zu „Coffee with a Cop“ stammt aus den USA. Hier bieten „Cops“ schon seit einigen Jahren Bürgerinnen und Bürgern einen Kaffee an.

Hinweis für Medienvertreter: Innenminister Herbert Reul besucht die Aktion in Gelsenkirchen nach aktueller Planung in der Zeit zwischen 12 und 13 Uhr. Zur gleichen Zeit wird auch Polizeipräsident Tim Frommeyer vor Ort für Fragen zur Verfügung stehen.
Medienvertreter werden gebeten, sich zwecks Planung per E-Mail anzumelden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: +49 (0) 209 365-2013
E-Mail: [email protected]
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots