POL-GM: Nach Überschlag – 18-Jähriger leicht verletzt

0
29

Reichshof (ots) –

Bei einem Autounfall am Freitag (14. Oktober) auf der L133 bei Reichshof-Pettseifen hat sich ein 18-jähriger Autofahrer überschlagen. Er erlitt leichte Verletzungen.
Gegen 11 Uhr fuhr der 18-Jährige aus Nümbrecht mit einem schwarzen VW auf der L133 in Richtung Drespe. In einer Rechtskurve verlor der junge Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Um nicht in den Gegenverkehr zu geraten, lenkte er gegen. Daraufhin geriet das Fahrzeug auf einen Abhang und überschlug sich, bevor es wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Der 18-Jährige kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Kathrin Popanda
Telefon: 02261/8199-651
E-Mail: [email protected]
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots