POL-GM: Verkehrsschild umgefahren

0
93

Gummersbach (ots) –

Auf der Seßmarstraße ist ein 57-Jähriger am Donnerstag (2. Mai) über eine Verkehrsinsel gefahren und hat dabei zwei Verkehrsschilder umgefahren.
Der 57-Jährige aus Gummersbach fuhr um 19.34 Uhr auf der Seßmarstraße und später auf der Gummersbacher Straße in Richtung Straßenverkehrsamt. Dabei fuhr er über die Verkehrsinsel. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort. Zeugen hatten den Unfall bemerkt und meldeten diesen der Polizei. Die Polizei konnte den flüchtigen Unfallfahrer wenig später mit einem platten Vorderreifen in der Einfahrt des Straßenverkehrsamtes antreffen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,4 Promille. Der 57-Jährige musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02261/8199-1212
E-Mail: [email protected]
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots