POL-GT: Flötenspieler im Skulpturenpark massiv beschädigt

0
250

Gütersloh (ots) –

Rietberg (MK) – Mit roher Gewalt haben bislang unbekannte Täter eine Kunstfigur im Skulpturenpark Klostergarten in der Zeit von Montag bis Dienstag (04.03. – 05.03.) beschädigt. Die aus Gussmetall und Bronze bestehende Figur eines Flötenspielers wurde dabei am Bein durchbrochen. Zudem rissen die Täter eine Halterung aus der Verankerung.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Sachbeschädigung machen? Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer der Vermittlung 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869-2271
E-Mail: [email protected]
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots