POL-HAM: Ladendieb festgenommen und Eigentümer von Schlüsseln gesucht

0
131

Hamm-Mitte (ots) –

Nach einem Ladendiebstahl am Dienstagnachmittag, 9. Juli, in einem Supermarkt am Ökonomierat-Peitzmeier-Platz, hat die Polizei einen 44-jährigen Mann aus Hamm vorläufig festgenommen.

Der Ladendieb konnte dabei beobachtet werden, wie er verschiedene Flaschen Alkohol im Wert von etwa 200 Euro in einen Rucksack steckte. An der Kasse bezahlte er aber nur Waren von geringem Wert.

Bei seiner Durchsuchung fanden die Einsatzkräfte in seiner Hosentasche ein griffbereites Klappmesser und mutmaßlich weiteres Diebesgut: einen Citroen-Fahrzeugschlüssel und ein Schlüsselbund.

Der bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getretene 44-Jährige kam in das Polizeigewahrsam. Er soll noch heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt werden.

Die Polizei Hamm bittet die Eigentümer der Schlüssel, sich unter der Rufnummer 02381/916-0 zu melden. (bw)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: [email protected]
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots