POL-HF: Fiat landet im Straßengraben – 26-Jähriger fährt unter Alkoholeinfluss

0
281

Spenge (ots) –

(jd) In der vergangenen Nacht (29.5.) ereignete sich auf der Bielefelder Straße ein Verkehrsunfall. Ein bis dahin unbekannter Fiat-Fahrer fuhr in Richtung Spenge und fuhr dabei teils in Schlangenlinien. In einer Kurve verlor der Fahrer dann die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Er kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr etwa 15 Meter durch den dortigen Straßengraben und kam dann mit der Front zum Boden hin gerichtet zum Stehen. Der Fahrer, ein 26-jähriger Spenger, wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mittels eines hinzugerufenen Rettungswagens in ein Krankenhaus gebracht werden. Da der Mann Anzeichen von Alkoholkonsum zeigte, wurden im Krankenhaus Blutproben entnommen. Zudem ist der 26-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots