POL-HF: Seat überschlägt sich – 71-jährige Fahrerin leicht verletzt

0
85

Herford (ots) –

(jd) Eine 71-jährige Herforderin fuhr am Samstag (14.1.) gegen 22.35 Uhr mit ihrem Seat auf der Veilchenstraße in Richtung Schützenstraße. Am Fahrbahnrand parkte der Mini einer 33-jährigen Herforderin. Die 71-Jährige touchierte den Seat aus bisher noch nicht geklärter Ursache, sodass sich das Auto in Folge des Zusammenstoßes überschlug und auf dem Dach liegend über die Fahrbahn schleuderte. Auf dem Bürgersteig kam das Fahrzeug letztendlich zum Stillstand. Die Fahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 18.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots