POL-HF: Verkehrsunfall im Einmündungsbereich – 32-jährige Bünderin verletzt

0
137

Spenge (ots) –

(jd) Um 17.00 Uhr ereignete sich gestern (15.4.) auf dem Gehlenbrink ein Verkehrsunfall. Eine 32-jährige Frau aus Bünde fuhr mit ihrem Mitsubishi in Richtung Bünde. Zeitgleich fuhr ein 82-jähriger Engeraner mit seinem Volvo auf dem Franziska-Spiegel-Weg und beabsichtigte, von dort aus in den Gehlenbrink nach links abzubiegen. Als der Mann den Abbiegevorgang einleitete, kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Durch den starken Aufprall wurde die 32-Jährige leicht verletzt und mit einem Rettungswagen, ebenso wie der 82-Jährige, in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots