POL-HF: Verkehrsunfall mit Mopedauto- Parkenden Mercedes übersehen

0
169

Enger (ots) –

(sls) Die Fahrerin eines Mopedautos der Marke Casalini wurde am frühen Donnerstagmorgen (18.1.) bei einem Verkehrsunfall auf der Jöllenbecker Straße in Enger leicht verletzt. Eine junge Fahrerin (15 Jahre) befand sich mit dem Fahrzeug bis 45km/h gegen 07.45 Uhr auf der Jöllenbecker Straße in Richtung Enger. In Höhe der Hausnummer 196 übersah sie einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes Kombi. Die Fahrerin aus Enger prallte gegen das hintere linke Heck des Mercedes. Durch die Kollision wurde das Mopedauto seitlich auf die Gegenfahrbahn geschleudert und die Engeranerin im Kopfbereich verletzt. Zur weiteren ärztlichen Untersuchung wurde die Jugendliche in ein Herforder Krankenhaus gebracht. Das Abschleppen des total beschädigten Fahrzeugs wurde durch einen Erziehungsberechtigten organisiert. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots