POL-HF: Videoaufzeichnung klärt Unfallflucht- Parkscheinautomat beschädigt

0
128

Herford (ots) –

(sls) Am Mittwochmittag (17.4.) gegen 13:35 Uhr wurden durch einen aufmerksamen Zeugen ein Autofahrer dabei beobachtet, wie dieser mehrfach gegen einen Parkscheinautomaten auf einem öffentlichen Parkplatz an der Elverdisser Straße fuhr. Neben dem Automaten wurden auch noch ein sichernder Poller am Boden beschädigt. Anschließend entfernte sich der bis dahin unbekannte Fahrzeugführer vom Gelände.

Anhand der vorhandenen Videoaufzeichnung konnte das Kennzeichen des verursachenden Fahrzeuges und der Halter ermittelt werden. Bei der anschließenden Überprüfung der Wohnanschrift wurde ein beschädigter roter Opel Grandland mit korrespondierenden Beschädigungen festgestellt. Der 69-jährige Fahrer gab gebenüber den Polizeibeamten an, dass er am Parkautomaten und Poller keine Beschädigungen festgestellt habe.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.000 Euro und der Führerschein des 69-Jährigen Herforders wurde vorläufig sichergestellt. Das Verkehrskommissariat hat die weitere Bearbeitung übernommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots