POL-HF: Volvo und Audi stoßen zusammen – Zwei Personen leicht verletzt

0
158

Vlotho (ots) –

(jd) An der Solterbergstraße ereignete sich gestern (17.6.), um 9.10 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 43-jähriger Mann aus dem Kalletal fuhr mit seinem Volvo auf der Solterbergstraße in Richtung Exter. Zeitgleich fuhr ein 39-jähriger Vlothoer mit seinem Audi aus der Einmündung eines Nebenzweigs der Solterbergstraße aus Richtung der Hollwieser Straße kommend auf die Solterbergstraße zu und bog nach links ab. In diesem Moment kam es zum Zusammenstoß zwischen dem vorfahrtsberechtigten Audi und dem Volvo. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 39-Jährige leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch die 12-jährige Tochter des 43-Jährigen, die sich ebenfalls in dem Volvo befand wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die weiteren Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots