POL-HS: Frau vermisst / Zeugenhinweise erbeten

0
104

Gangelt (ots) –

Seit dem 23. April 2024 (Dienstag) um 13.30 Uhr wird Frau Claudia H. aus Gangelt vermisst. Die 55-jährige ist vorerkrankt und auf Medikamente angewiesen. Sie macht aufgrund dessen möglicherweise einen hilflosen oder verwirrten Eindruck. Frau H. ist ca. 168 Zentimeter groß und schlank. Sie trug am Tag ihres Verschwindens eine Jeanshose, graue Sneaker und eine graue Jacke. Ihre Haare sind grau und möglicherweise zu einem Pferdeschwanz gebunden. Alle bisherigen Suchmaßnahmen waren ergebnislos. Sollten Sie Frau H. möglicherweise in den letzten Tagen gesehen haben oder etwas zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort sagen können, wenden Sie sich bitte umgehend an die Polizei. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg entgegen, Telefon 02452 920 0. Außerdem können Sie Hinweise über die Internetseite der Polizei Heinsberg geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots