POL-HSK: Entenfamilie gerettet

0
131

Arnsberg (ots) –

Am Dienstag kam es in Herdringen auf der Floxenstraße zu einem eher ungewöhnlichen Polizeieinsatz. In einem Wohngebiet war gegen 14:50 Uhr eine Entenfamilie auf der Straße unterwegs und drohte dem Fahrzeugverkehr zum Verhängnis zu werden. Polizistinnen und Polizisten der Wache Arnsberg gelang es, die Enten einzufangen und in Sicherheit zu bringen. Sie wurden nach einer kurzen Fahrt im Streifenwagen an einem nahegelegenen Bachlauf, der weit genug entfernt von der nächsten Straße war, wieder in die Freiheit entlassen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Michael Schemme
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots